Donnerstag, 4. Oktober 2018

Orthopädische Manufaktur spendet 5.555,55 Euro für „Mehr Raum für Nähe“

Eine Spendensumme von 5.555,55 Euro übergaben Tobias Backmann und Florian Stegemann von der Orthopädischen Manufaktur jetzt im St. Franziskus-Hospital Münster. Die Summe kommt der Kampagne „Mehr Raum für Nähe“ und damit den kranken Kindern und Jugendlichen in Münster und im Münsterland zu Gute. PD Dr. Michael Böswald, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin, dankte den Geschäftsführern der Orthopädischen Manufaktur und freute sich über den tollen Beitrag: „Mit dieser Summe können wir mehr als acht Quadratmeter der Klinik erweitern und familiengerecht ausstatten“, betonte er bei der Übergabe.

Die Orthopädische Manufaktur arbeitet seit vielen Jahren mit dem St. Franziskus-Hospital zusammen, zum Beispiel mit der Kinderorthopädie und der Wirbelsäulenchirurgie. „Die Entscheidung, uns hier zu engagieren, ist uns leicht gefallen, weil wir die Kliniken und ihre Räume seit Jahren kennen und es uns ein Anliegen ist, dass die Kinder und Jugendlichen künftig in freundlicher, warmer Umgebung gesund werden können und auch ihre Eltern Platz finden“, betonten Backmann und Stegemann.